Rockabrunder

In der Schneiderei dient der Rockabrunder als Hilfsmittel um Saumkanten von
Röcken, Mänteln, Kleidern usw. zu makieren, wenn diese einen gleichmäßigen
Abstand zum Boden aufweisen sollen. Rockabrunder bestehen in der Regel aus
einer Stange mit Zentimetereinteilung, einem Fuß, einem Kreidebehälter und
einer Ball-Schlauchgarnitur. Beim professionellen Rockabrunder ist der Fuß noch
mit Rollen ausgestattet.

 
Zeige 1 bis 7 (von insgesamt 7 Artikeln)